Sie befinden sich hier:
                  Simsonbremsen.de --> Wissenswertes
Über mich
Wissenswertes
Teile
Galerie
Kontakt
Links
Simsontreff
                 Crimmitschau
Telegabel (mit Bremsscheibenaufnahme)

Es gibt mehrere verschiedene Telegabeln, die bei Simson verwendet wurden.
Erst einmal gibt es verschieden lange Telegabeln der Firma Marzocchi, die eine bessere Dämpfung als die normale Simsongabel aufweisen. Sie sind ganz normal wie die herkömmlichen Gabeln montierbar. Man sollte nur darauf achten, dass man für seine Bedürfnisse die richtige Gabellänge erwischt. Mir sind zwei Längen bekannt. Die sehr beliebte und gefragte kurze Gabel hat eine Gesamtlänge von 71,5cm, was der Originallänge der S51 Telegabel entspricht. Die Lange Gabel hat eine Gesamtlänge von 80cm.
Es muss wohl aber noch mindestens eine weitere Länge geben. Wem diese bekannt ist, der möge sie mir per e-Mail zusenden.

In den letzten Baujahren wurde von Simson ab Werk eine eigene Gabel mit Bremssattelaufnahme verbaut. Diese ist vom Aufbau her mit der normalen Telegabel identisch. Der Unterschied besteht ausschließlich an den geänderten unteren Gabelteilen. Diese tragen die Aufschrift "SIMSON" und sind wie erwähnt auf der rechten Seite mit einer Aufnahme für den Bremssattel ausgestattet. Hier gibt es zwei Längen. Die normallange (71,5cm) für die Mokickmodelle und eine längere für die Rollermodelle. Wer die Gesamtlänge der Rollergabel hat möge sie mir bitte ebenfalls zusenden.

WICHTIG! Man kann zwischen den beiden prinzipiellen Gabeltypen keine Bauteile vertauschen. Das heißt, dass man keine Teile der Simsongabeln mit denen von Marzocchi vertauschen kann. Innerhalb der Produkte eines Herstellers ist dies aber prinzipiell möglich.

Zurück
Copyright © 2005 by simsonbremsen.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design Copyright © by Skillless-Design.